Persönlichkeitsentfaltung

 

Werden, wer ich bin

Wir alle wünschen uns lieber angenehme Gefühle als unangenehme, lieber Leichtigkeit als Widerstand und Fortschritt statt Stagnation. Wir genießen es, wenn unser Leben so richtig im Fluss ist. Am liebsten hätten wir ein Leben ohne Konflikte, Krisen und Krankheit und denken, dass dies ein erfülltes Leben ist.

 

Doch ein erfülltes Leben bedeutet nicht, dass das Leben genau so verläuft, wie wir es uns wünschen. Das ist unrealistisch, denn das Leben ist lebendig und unvorhersehbar. Vielmehr geht es darum, dass wir das Leben so akzeptieren, wie es ist und unseren Spielraum mit unserer Persönlichkeit gestalten.

Letztendlich entstehen die meisten Probleme aus unseren Widerständen, weil wir uns selbst, unsere Mitmenschen und das Leben gerne anders hätten.

Genau dort setzen wir an:  In unserem Inneren, unseren verschiedenen Persönlichkeitsanteilen, Ambivalenzen und Widersprüchen. Wir lernen, lebendig und authentisch zu leben und kommunizieren , im Einklang mit uns selbst, mit der Situation und dem Ganzen. Ziel ist es, zu allen Inneren Anteilen einen freien und lebendigen Zugang zu haben und unser volles Potential zu entfalten.

 

In diesem Seminar stehen persönliche und gesundheitliche Themen im Vordergrund. Das Biologische Heilwissen unterstützt uns dabei, den biologischen Sinn von körperlichen Symptomen zu verstehen und die damit verbundenen hinderlichen Einstellungen und Identifikationen zu verändern. Wir erkennen neue Zusammenhänge von körperlichen Symptomen, konkreten Lebensereignissen, Konfliktinhalten und psychischen Reaktionen.

Mit Gestalttherapie und dem Inneren Team  arbeiten wir auf der psychischen und seelischen Ebene zu allen Themen. Durch das bedingungslose Annehmen, eine liebevolle Aufmerksamkeit und das Lösen von Ängsten wird der Weg zur Heilung frei.